Über den BVND

Der Bundesverband der Niedergelassenen Diabetologen e.V. vertritt die sozial- und berufspolitischen Interessen der Diabetologen in niedergelassenen Schwerpunktpraxen. Der BVND vertritt dabei hausärztlich und fachärztlich niedergelassene Diabetologen.

Im Mittelpunkt der Aktivitäten des BVND e.V. stehen folgende Ziele:

  • Sicherung der Versorgungsqualität von Patienten mit Diabetes mellitus
  • Bundesweite Anerkennung des Diabetologen als Schwerpunktbezeichnung
  • Existenzsicherung und Planungssicherheit für diabetologische Schwerpunktpraxen

Der BVND ist ein bundesweit tätiger Dachverband von eigenständigen Landesverbänden. Derzeit laufen Aktivitäten, um Landesverbände zu gründen bzw. bestehende Landesverbände unter dem Dach des Bundesverbands zusammenzuführen.


Der BVND wird durch den Vorstand geführt und hat seine Geschäftsstelle in Heidenheim.